3x3x3…x3

mu16

Unsere schnellen Drei der mU16

Die Drei war unsere heutige Glückszahl. Drei tapfere Sportler bildeten ein Team bei den Langstaffelmeisterschaften, drei Teams stellten wir an die Startlinie und am Ende des Tages konnten wir drei Medaillen für unseren Verein verbuchen, davon wie kann es anders sein, zwei Mal Platz Drei.

Zunächst begann der Tag jedoch mit den Berlin- Brandenburgischen Meisterschaften im 10000m Lauf. Wilfried Krüger wurde dort mit ansprechenden 44:53 min. 2. in der M55 und sorgte für einen gelungenen Auftakt.

Danach gingen Antonia Otto, Luisa Kisan und Henriette Pauls in der wU12 über 3x800m an den Start. Eine ausgeglichene Teamleistung reichte in einer der am stärksten besetzten Altersklassen leider knapp nicht für das Siegerpodest. Unsere drei Mädels waren auch etwas schneller als unser Dreiergespann der mU12, Tobias Strauß, Lennart Schulz und Konstantin Otto, denen aber Bronze vergönnt war.


Die letzte Drei des Tages gehörte Paul Fengler und Falko Staps, die die Drei- Minuten- Marke über 1000m heute zum ersten Mal unterbieten konnten. Zusammen mit Oliver Suthau sprang erneut ein dritter Platz heraus. Wer heute noch Lotto spielen möchte, sollte die Drei mit in Betracht ziehen.

Hier sind die Kompletten Ergebnisse: Staffeln: www.ladv.de und 10000m: www.ladv.de


 

Kommende Termine

Listen


Nur für Vereinsmitglieder:

Wettkämpfe

anmeldung Bahnabschluss Frankfurt

anmeldung Strausseelauf

anmeldung Helfer Strausseelauf


Training

anmeldung Trainingslager Kienbaum

anmeldung Trainingslager Binz

anmeldung Trainingsplanung

anmeldung Kontakte Verantwortliche


Sonstiges

anmeldung Putzplan

anmeldung Austausch Bilder

anmeldung Sportsachen/Schuhe

Anmeldung

Nur für Vereinsmitglieder:



Nach dem Registrieren: Zugriff auf den internen Bereich ist erst nach Freischaltung durch den Administrator möglich. Mit der Registrierung akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen der eingegebenen Daten.

Links


strausseelauf


ksc-logo


logo_lvb


logo_blv


logo_dlv





Powered by Joomla!. Copyright: KSC Strausberg, Abteilung Leichtathletik